Aktuelle Angebote

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen aus dem GiroLive-Magazin sowie attraktive Angebote bei GiroLive-Kooperationspartnern.

Zurück zur Übersicht

Tanztheater "Danse Macabre"

Tanztheater "Danse Macabre" Tanztheater "Danse Macabre"

Das Theater Osnabrück zeigt in diesem Rahmen den dreiteiligen Tanzabend „Danse Macabre“. Dreh- und Angelpunkt sind die „Totentänze“ von Mary Wigman, einer der bedeutendsten und einflussreichsten Protagonistinnen des modernen Tanzes in Deutschland im 20. Jahrhundert. 1912 und 1926 schuf sie die berühmten „Totentänze“. Als stummer Partner, stets spürbar und inspirierend, saß Maler Ernst Ludwig Kirchner dabei, zeichnete, entwarf Skizzen, aus denen das Ölgemälde „Totentanz“ und weitere Bilder zu Wigmans Arbeit entstanden. Wigmans rekonstruierte „Totentänze“ zur Livemusik bilden den Auftakt des Tanzabends „Danse Macabre“.
Mit „Supernova“ von Marco Goecke folgt ein elektrisierender zeitgenössischer Gegenentwurf zu den Totentänzen. Den Abschluss des Abends bildet Strawinskys „Sacre“-Version für zwei Klaviere in einer
neu entstandenen Choreografie von Mauro de Candia.

Sie müssen sich anmelden, um den Vorteil nutzen zu können.

Jetzt anmelden

Das neue GiroLive-Magazin ist da.

Sehr geehrter Kunde,

Sie befinden sich nun im Demokonto von GiroLive. Hier können Sie alle Funktionen des GiroLive-Portals austesten.
Hier finden Sie alle aktuellen Angebote rund um GiroLive und können nach Belieben alle Vor-Ort-Partner durchstöbern.

Bitte beachten Sie:

In den Bereichen Vorteils-, Ticket- und Reise-Shop können Sie die kompletten Buchungsstrecken testen.
Buchungen, die durch Sie abschließend durchgeführt werden, sind rechtsverbindlich.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden der GiroLive-Welt.